Langfristig investieren mit Capinaut in Anleihen. Aktien. Bausparer. Bitcoin. Crowdlending. Crowdinvesting. ETFs. Fonds. Immobilien.

Am Anfang jeder Reise braucht man zuerst einen guten Begleiter. Damit du dich im Investmentjungel nicht verlierst gebe ich dir Tools & Konten sowie Broker zur Recherche an die Hand. Einige nutze ich privat und einige geschäftlich. Persönlich würde ich mich natürlich darüber freuen, wenn du über meine Links gehst und mich als Finanzblogger damit unterstützt.

Konten, Depots und Karten

In diesem Abschnitt findest du meine genutzten Konten, Depots und Kreditkarten für den täglichen bedarf. Solltest du dir ebenfalls überlegen ein Konto bei einem der Banken, Broker oder P2P Plattformen anzulegen, dann würde es mich freuen, wenn du über meinen Link gehst und somit mich ud mein Projekt unterstützt.

  • DKB – Mein privates Girokonto
  • N26 – Business Konto* – Mein deutsches Geschäftskonto – Easy & Smart
  • Wise – Business Konto* – Mein internationales Geschäftskonto – 6x günstiger Währungen tauschen
  • Paypal* – Mein favorit beim Bezahlen im Netz
  • ING – Mein privater Baufinanzierer – Im Vergleich die günstigsten Konditionen
  • Zinspilot* – Meine Tagesgeld / Festgeld Option für den Aufbau von Cash
  • Comdirect – Mein Hauptdepot mit Buy&Hold Aktien
  • Trade Republic* – Mein zweites Depot – Ihr erhaltet 15€ bei Depoteröffnung über den Link!
  • Scalable Capital* – Mein drittes Depot – Für nur 2.80€ im Monat bekommt ihr eine Trading Flatrate!
  • Smartbroker – Der Broker für den Sparplan meiner Kinder
  • finanzen.net zero* – Ein neuer deutscher Neobroker den ich zur Zeit ausprobiere. Bericht folgt.
  • Captrader – Mein 1. Wahl für REITs
  • Bondora* – Mit Bondora Go & Grow bietet Bondora eine sehr einfache Möglichkeit den P2P Sektor kennenzulernen (aktuell 6.75% Zinsen p.a. / Einzahlungslimit bei 400€/Monat)
  • Twino* – Sehr stabile P2P Plattform mit durchschnittlich 10% Rendite p.a.
  • Mintos* – Eine der größten P2P Marktplätze zur Zeit
  • Estateguru* – Meine 1. Wahl bei Immobilieninvestments im P2P Bereich
  • Viainvest* – Kurzum eine P2P Plattform die läuft
  • Peerberry* – P2P Plattform die 2020 sehr gute Zahlen geliefert hat. Super Kundensupport inklusive (Telegram chat)
  • Robocash* – Eine eher kleine P2P Plattform die ich demnächst etwas besparen werde

Portfolioverwaltung

Bei mehr als einem Konto oder Broker kann man schnell mal den Überblick verlieren. Sie helfen dir aber wiederum deine Finanzen besser in den Griff zu bekommen. Damit du im Finanzjungel nicht untergehst und immer einen kühlen Kopf behälst hier die capinautische Zusammenstellung der Tools für die Portfolioverwaltung.

Investmentideen & Recherche

Neue Investmentideen kommen nicht von ungefähr. Nur durch geeignete Quellen und Informationen kann man sich die wichtigsten Kennzahlen und Unternehmensinformationen zusammensuchen. Als Basis möchte ich meine wichtigsten Quellen mit dir teilen.

  • Traderfox – Mein Tool für die Charttechnik! Kurse, Alarme und Signale gibt es in der kostenlosen Version
  • Traderfox Aktien Terminal – Mit dem Aktienterminal bekommst du einen schnellen Überblick über die Bewertung eines Unternehmens
  • Tradingview – Ein anderes beliebtes Tool zur Chartechnik
  • AlleAktien Premium – Sehr gute Aktienanalysen im Abo
  • AlleAktien Quantitativ – Fundamentale Kennzahlen zu Unternehmen verträglich zusammengefasst
  • Comdirect Informer – Sehr gute Suchfunktion für eher „nicht gehypte“ Unternehmen
  • Wikifolio* – Investmentideen teilen leicht gemacht
  • P2P Market data – Sehr gute Übersicht der P2P Plattformen und deren Performance

Versicherungen

Kurz und knapp: Einige Versicherungen sind sinnvoll um sein Hab und Gut abzusichern. Meine Versicherungen stelle ich dir hier vor. Auch hier würde ich mich über euren Support freuen.

  • Helden.de* – Mein smarter Versicherer für Haftpflicht- und Hausratversicherung
  • DA Direkt* – Meine Autoversicherungen laufen über DA Direkt
  • Debeka – Meine Wohngebäudeversicherung
  • ARAG – Meine Rechtschutzversicherung mit tollem Serviceportal
  • CLARK* – Mein Manager in Bezug auf Versicherungen

Organisation

Yust do it! Organisation ist das halbe Leben heißt es umgangssprachlich so schön. Hierzu helfen uns oft im Alltag die kleinen aber feinen Helferlein. Einige meiner Helferlein möchte ich euch gerne vorstellen.

  • Onedrive – Meine Nummer 1, wenn es um Cloudspeicher geht. Meine Organisation für Unterwegs und das was ich am dringensten benötige befindet sich dort. Hier ist Microsoft für mich die Messlatte.
  • LastPass – In unserer Welt dreht sich viel um Passwörter und doch gehen viele täglich eher sorglos damit um. Privat nutze ich daher LastPass. Für jeden Account ein neues Passwort generieren und abspeichern. Fertig. Darüber hinaus verwende ich den Notfallzugriff für Familien.
  • Fiverr* – Ideal um einfache Arbeiten auszulagern. FOCUS!

Freizeit & Ausgleich

Last, but not least die Auswahl für den Ausgleich vom täglichen doing. Und immer schön daran denken: Work hard – Dream big!

  • Amazon Prime
  • Netflix